Windfahne n. Wild
English

Download der Druckschrift: 211-0 Windfahne nach Wild

Nr. 98 Windfahne mit Stärketafel n. Wild

wetterfest lackierte Stahlausführung, zur Ermittlung der Windrichtung und Windstärke.
Die Windrichtung wird durch die Stellung der Windfahne zum Richtungskreuz bestimmt.
Die Windgeschwindigkeit wird durch die Stellung der Tafel zu den Gradbogenmarken bestimmt.
Befestigung auf Holzmast oder Stahlmast.
Abmessungen: 950 x 950 mm, 1370 mm hoch, Gewicht: 7 kg.


Dr. Alfred Müller - Meteorologische Instrumente KG
Chausseestraße 39 / 42c, D-15712 Königs Wusterhausen
Telefon: +49 (0)3375 9025-32 Telefax.: +49 (0)3375 9025-36
e-Mail: dr.a.mueller-r.fuess@t-online.de