Niederschlagsmesser
English

Download der Druckschrift: 221-0 Niederschlagsmesser

Nr. 69d Regenmesser n. Hellmann,
Auffangfläche: 200 cm²
Material: Edelstahlblech
bestehend aus:
     1 Oberteil mit Auffangring
     1 Unterteil
     1 Sammelkanne
     1 Halter
     1 Messzylinder RM25 T171 (für 10 mm Regenhöhe, geteilt in 0,1 mm Regenhöhe, nach DIN 58667B, Material: Kunststoff)
Abmessungen: ø190 mm, Höhe: 445 mm
Gewicht: ca. 3 kg

Nr. 69 Regen- und Schneemesser n. Hellmann,
wie vorstehend,
jedoch bestehend aus:
     2 Oberteile mit Auffangring
     2 Unterteile
     2 Sammelkannen
     2 Schneekreuze
     1 Schutzdeckel
     1 Halter
     1 Messzylinder RM25 T171
Gewicht: 4,7 kg


Nr. 95 Regenschreiber n. Hellmann,
bestehend aus grau hammerschlag lackiertem Edelstahlblechgehäuse mit Auffangring, eingebautem Schwimmermesssystem mit Ablaufvorrichtung und Schreibvorrichtung mit Trommelaufzeichnung.

Auffangfläche: 200 cm² 95 -  Regenschreiber n. Hellmann - geöffnet95 - Regenschreiber n. Hellmann
Messbereich: 0...10 mm Regenhöhe

Trommelumlaufzeit nach Wahl:  
     a) Tagesumlauf          oder
     b) Wochenumlauf     

Schreibtrommel:
     ø 133 mm
     Höhe: 93 mm
     Schreibhöhe:78 mm
     Gangdauer ca. 9 Tage

Gehäusemaße:      
     Körper: ø 240 mm
     Dach:ø 370 mm
     Höhe: 1000 mm
Gewicht: 11 kg (ohne Verpackung)

Zubehör:        
     1 Satz Schreibstreifen
        (100 Blatt für Tagesumlauf oder 54 Blatt für Wochenumlauf)
     1 Ersatz-Faser-Schreibfeder
     1 Sammelgefäß (Inhalt: 3 Liter)
     1 Ersatz-Glasheber
     1 Schutzdeckel
     1 Messzylinder RM25 T171 (für 10 mm Regenhöhe, geteilt in 0,1 mm Regenhöhe,
        nach DIN 58667B, Material: Kunststoff)


Nr. 95y Großer Regenschreiber, (auf Anfrage)
Ausführung ähnlich Nr. 95
Auffangfläche: 200 cm²
Messbereich: 0...40 mm Regenhöhe

Trommelumlaufzeit nach Wahl:  
     a) Tagesumlauf          oder
     b) Wochenumlauf  

Schreibtrommel:    
     ø 264 mm
     Höhe: 179 mm
     Schreibhöhe:156 mm
     Gangdauer: ca. 9 Tage
 
Gehäusemaße:     
     ø 380 mm
     Höhe: 1190 mm
Gewicht: 28 kg

Zubehör: wie bei Nr. 95, jedoch mit Sammelgefäßinhalt von 4,5 Liter.


Nr. 95c Regenschreiber mit Bandaufzeichnung, (auf Anfrage)
Ausführung ähnlich Nr. 95,
mit Bandschreibwerk für längere Registrierperioden
Antrieb durch Federwerk mit Handaufzug

Auffangfläche:        200 cm²
Messbereich:         0...10 mm Regenhöhe
Registrierdauer:
       a) 36 Tage (Vorschub: 20 mm/h) oder
       b) 72 Tage (Vorschub: 10 mm/h) oder
       c) 144 Tage (Vorschub: 5 mm/h)

Gangdauer: 1 Monat
Schreibhöhe: 78 mm
Streifenlänge: 18 m

Gehäusemaße:     
     ø 380 mm
     Höhe: 1190 mm
Gewicht: 30 kg

Zubehör:              
     10 Rollen Diagrammpapier
     1 Flasche Registriertinte
     1 Ersatz-Glaskapillarschreibfeder
     1 Sammelgefäß
     1 Messzylinder RM25 T171 (für 10 mm Regenhöhe, geteilt in 0,1 mm Regenhöhe,
        nach DIN 58667B, Material: Kunststoff)
     1 Ersatz-Glasheber
     1 Schutzdeckel


Nr. 95ab Registrierende Niederschlagswaage, (auf Anfrage)
zur Erfassung von Niederschlägen jeder Art, bestehend aus grau hammerschlag lackiertem Edelstahlblechgehäuse mit Auffangring, eingebautem Waage-Messsystem mit Auffanggefäß, Trommelaufzeichnung mit Umkehrschreibsystem für zweimaligen Durchlauf der Streifenhöhe von 160 mm zur Verdopplung der Kapazität.

Auffangfläche: 200 cm²
Messbereich: 0...160 mm Regenhöhe
Nutzbare Schreibhöhe: 320 mm
Aufzeichnungsmaßstab: 2:1
 
Trommelumlaufzeit nach Wahl:   
     a) 7 1/3 Tage (Vorschub: 2,2 mm/h) oder
     b) 14 2/3 Tage (Vorschub: 1,1 mm/h) oder
     c) 32 Tage (Vorschub: 0,5 mm/h)

Schreibtrommel:            
     ø 133 mm
     Höhe:186 mm
Schreibtrommelantrieb: Federwerk mit Handaufzug
Gangdauer: ca. 35 Tage

Gehäusemaße: ø 380 mm, Höhe: 1200 mm
Gewicht: 34 kg

Zubehör:                
     1 Auffanggefäß
     1 Satz Schreibstreifen (54 Blatt bzw. 30 oder 14 Blatt)
     1 Flasche Registriertinte
     1 Ersatz-Schreibfeder mit Reinigungsblech
     1 Schutzdeckel


Dr. Alfred Müller - Meteorologische Instrumente KG
Chausseestraße 39 / 42c, D-15712 Königs Wusterhausen
Telefon: +49 (0)3375 9025-32 Telefax.: +49 (0)3375 9025-36
e-Mail: dr.a.mueller-r.fuess@t-online.de